Consent Button

Christian Pacher

Autor

Neue Version SPIRIT 2024 erfüllt Kundenwünsche und steigert Effizienz

Christian Pacher

Autor
15. Mai 2024

Was steckt in der neuen Version der CAD-Software?

Das Warten hat sich gelohnt: Die neue Version der CAD-Software SPIRIT 2024 ist ab sofort verfügbar und begeistert mit Funktionen, die perfekt auf die Anforderungen moderner Arbeitsumgebungen zugeschnitten sind. Die wichtigste Neuerung ist das überarbeitete Lizenzierungsverfahren, das mit AVANTI 2024 eingeführt wurde und nun auch für SPIRIT 2024 ausgerollt wird.

Mit diesem Upgrade erfüllt SOFTTECH zahlreiche Kundenwünsche und hebt Flexibilität, Komfort und Effizienz auf ein neues Level. In der neuen Version erwartet die Anwender eine Bandbreite relevanter Neuerungen. Egal, ob es um das neue innovative Lizenzierungsverfahren, den verbesserten Im- und Export von DXF- und DWG-Dateien oder praktische Verbesserungen im Design und Layout von Referenzen geht – SPIRIT 2024 bringt frischen Wind in den Arbeitsalltag.

Was für Sie in SPIRIT 2024 steckt, lesen Sie hier – oder hören es von unseren Experten in exklusiven Live-Tutorials am 17. und 28. Mai 2024.

Zu den Webinaren

Neues Lizenzierungsverfahren für mehr Flexibilität

Ab der Version SPIRIT 2024 stellen wir von der bisherigen Dongle-Lösung auf den modernen und benutzerfreundlichen SOFTTECH Lizenz-Manager um. Hierbei handelt es sich um eine cloudbasierte Softwarelösung, die direkt in SPIRIT integriert ist und den flexiblen Einsatz von Einzelplatz- und Floating-Lizenzen ermöglicht. Statt der bekannten Lizenzdateien nutzen Anwendende künftig einen individuellen, digitalen Lizenzschlüssel, mit dem ihre Lizenzen verifiziert werden. Dieser Code wird in die Eingabemaske des SOFTTECH Lizenz-Managers eingetragen und sofort kann die Arbeit beginnen – schnell, einfach und flexibel.

Die Umstellung auf den SOFTTECH Lizenz-Manager zielt darauf ab, die Arbeitsabläufe der Benutzer zu optimieren. Dieses neue Lizenzierungsverfahren ermöglicht, Softwarelizenzen einfach zu verwalten und flexibel an verschiedene Mitarbeiter und Endgeräte zu verteilen, was insbesondere für Planungsbüros, die New Work-Konzepte implementieren, von großem Vorteil ist. So wird die schnelle Reaktion auf sich verändernde Anforderungen im Arbeitsablauf möglich, z.B. die Nutzung im Home Office oder auf der Baustelle.

Verbesserte Interoperabilität und Zusammenarbeit

Die 2024er Version bietet mehr Komfort beim Import und Export von DXF- und DWG-Dateien. Die angepassten Möglichkeiten und neuen Funktionen sind entscheidend für die interdisziplinäre Zusammenarbeit und machen den Austausch mit anderen Büros und Partnern einfach und reibungslos. Die Nachbearbeitung von Referenzen wird dadurch minimiert, was wertvolle Zeit einspart.

SPIRIT 2024 – geclippte Referenz mit neuer Funktion Freiform-Clip
SPIRIT 2024 – geclippte Referenz mit neuer Funktion Freiform-Clip

Verbesserte Design- und Layout-Funktionen

Mit neuen, angepassten Referenzfunktionen innerhalb des CAD-Systems wird das Arbeiten in den Bereichen Design und Layout einfacher und komfortabler. Die Version 2024 bietet mehr Flexibilität bei der Gestaltung und ermöglicht es den Anwendern, schneller und müheloser zwischen Ursprungsdarstellung und geclippter Darstellung einer Referenz zu wechseln. Ebenso können Referenzdateien in geclippter Form gedreht und freie Konturen genutzt werden, um Referenzen in jeder beliebigen Form zu beschneiden.

Erweiterte Unterstützung für ALKIS-NAS-Dateien

SPIRIT 2024 wurde zusammen mit Moskito Geo-Informations-Systeme GmbH mit einer neuen Version des NAS-Readers für ALKIS®-Dateien ausgestattet. Diese Funktion ermöglicht den reibungslosen Import von Katasterinformationen und die Integration von geografischen Daten in die SPIRIT Zeichnung. Damit erhält der Anwender den Zugriff auf wertvolle Informationen über Liegenschaften, Grundstücke und Gebäude, die die Planungen präzisieren.

Profitieren Sie vom Upgrade auf SPIRIT 2024

„Die Version 2024 von SPIRIT ist ein großartiges Upgrade für unsere Anwender, das viele Verbesserungen für deren Arbeitsalltag bringt. Von flexiblen Lizenzierungsoptionen über optimierte Import- und Exportfunktionen bis hin zu praktischen Neuerungen im Design und Layout – unsere Anwender werden mit SPIRIT 2024 viel Spaß haben“ so Stefan Ostermeier, Product Owner von SPIRIT. Probiere Sie heute noch die neuste Version SPIRIT 2024 direkt aus.

Testen Sie die effiziente CAD-BIM-Lösung für alle Planungsleistungen 14 Tage kostenlos oder fordern Sie direkt Ihr individuelles Angebot an.

Zur kostenfreien Testversion

Persönliches Angebot anfordern

Christian Pacher

Als gelernter Bauzeichner und Planer faszinierte mich schon immer das Entwerfen und Zeichnen von Bauwerken und Gebäuden. Mit SOFTTECH als CAD-Hersteller in meiner Heimatstadt war für mich klar – hier gehörst du hin! Diese Leidenschaft für Architektur und CAD möchte ich an unsere Anwender weitergeben und meine Fachkenntnisse dazu nutzen, unsere Softwarelösungen stetig zu verbessern. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter


,