active BIM

SPIRIT – 3D BIM CAD-Software mit Kostenkontrolle

spirit 2016packshot ab 30.3 

Mit SPIRIT nutzen Sie ein professionelles CAD-Programm, sowohl im 2D- als auch im 3D-Gebäudemodell. Sie haben die Wahl, welche Arbeitsmethode Sie bevorzugen. Mit den integrierten Schnittstellen können Sie außerdem Gebäudedaten einfach einlesen. Damit sind Sie unabhängig von den Software-Systemen Ihrer Partner im BIM-Prozess.

Die wichtigsten Informationen zur Version SPIRIT 2016 für Sie:

  • Mit der Ebenenverwaltung von SPIRIT 2016 sind Sie in der Lage, Ihre Ebenen (Geschosse) übersichtlich anzulegen, zu ändern und zu strukturieren. Es stehen Ihnen auch neue Wandbauteile, Deckenbauteile und Freidecken zur Verfügung. Das erleichtert Ihnen die Arbeit mit Architekturbauteilen.
  • SPIRIT 2016 bietet Ihnen eine neue Speicherverwaltung. Damit haben Sie ein Plus an Datensicherheit.
  • Mit der aktuellen Version SPIRIT 2016 erhalten Sie jetzt noch mehr praxisbezogene Lösungen – wie den aktuellen Magnetcursor, die dynamischen Eingabemöglichkeiten, den verbesserten Umgang mit Referenzen. Das sind nur einige Pluspunkte in SPIRIT 2016 für Sie!

SPIRIT bedeutet für Sie sicheres, effizientes und wirtschaftliches Arbeiten, unabhängig von 2D oder 3D – auch in Zukunft!

Kostenlos testen Informationen anfordern
kontakt

Erfolgreich Arbeiten mit unserer CAD-Software SPIRIT

SPIRIT Webinare

Aufgezeichnete Webinare

Bestimmen Sie selbst, wann und wo Sie SPIRIT lernen! Wir bieten Ihnen eine Reihe an aufgezeichneten Webinaren zu unserer CAD-Software SPIRIT kostenlos an.
Schulungen für CAD-Software SPIRIT

Schulungen

Starten Sie erfolgreich durch mit Hilfe unserer professionellen Software-Schulungen! Unsere Trainings zu SPIRIT helfen Ihnen, sich neu einzuarbeiten bzw. Ihre bestehenden Kenntnisse zu vertiefen.
SPIRIT basics Buch

SPIRITbasics Buch

Lernen Sie alle Tipps und Tricks zur professionellen Nutzung Ihrer Software. Das Buch richtet sich an Einsteiger, Umsteiger von anderen CAD-Programmen sowie an Aufsteiger von älteren SPIRIT-Versionen.

Weshalb Sie SPIRIT testen sollten

Dafür gibt es viele Gründe. Einige der wichtigsten Argumente für SPIRIT finden Sie hier:

Was macht SPIRIT BIM-fähig?

  • SPIRIT bietet eine Vielfalt an Import- und Exportmöglichkeiten an
  • Schnittstellen für DWG, DXF, IFC, SKP, NAS, Collada etc.
  • IFC Zuweisungsassistent: IFC-Dateien können importiert und direkt SPIRIT Bauteilen zugewiesen werden.
  • CAD zu BIM: Mit dieser Funktion erstellen Sie aus Ihren 2D Plänen oder SketchUp-Entwürfen bauteilorientierte Modelle.
  • Der BIM Kostenmanager: SPIRIT Bauteile werden auf Mengen und Kosten übersichtlich ausgewertet
  • Das Architektursystem von SPIRIT setzt auf parametrisierte und grafikorientierte Bauteile für maximale Flexibilität.

Mehr zum BIM-Prozess im Bauwesen erfahren Sie hier


Der BIM Kostenmanager

SPIRIT deckt als BIM CAD-Software nicht nur die Leistungsphasen 1 – 5 ab, denn nach der neuen HOAI reicht das nicht mehr aus.

Schon im Vorentwurf sind durch Kostenrahmen und Kostenschätzung detaillierte Informationen notwendig. Mengenermittlung und Kostenschätzung sind direkt in SPIRIT im Kostenmanager möglich.


Architektur beginnt da, wo Parameter aufhören

Komplizierte Architektur-Bauteile brauchen viele Parameter zur eindeutigen Beschreibung. Das ist aufwändig und verlangt die notwendigen Eingabemöglichkeiten in der Software. Ohne flexible Bauteile ist die eigene Architektur eingeschränkt.

SPIRIT denkt anders: egal ob einfaches 2D-/3D-Zeichnen oder das Arbeiten mit komplexen BIM-Bauteilen, alles basiert auf reiner Grafik. Darin unterscheidet sich SPIRIT von anderen Architektur-CAD-Programmen, denn es gibt keine Beschränkung.


Mehrschaliges Wandsystem aus der Praxis

Wie zeichnet der Architekt oder Planer eine mehrschalige Wand? So wie sie vor Ort entsteht: Schicht für Schicht.

Genauso arbeitet das neue Wandsystem von SPIRIT und setzt damit Maßstäbe. Dabei sind die Wandschichten flexibel: einzelne Details sind änderbar; da lässt sich das Material einer einzelnen Schicht tauschen ohne gleich die ganze Wand zu ändern.


Mengenermittlung in der Architekturkonstruktion

Wohnflächenberechnung, Raumvolumina, Stückzahlen und vieles mehr: SPIRIT liefert Ihnen umfassende Mengen-Übersichten zu Ihrem Projekt.

Mit der integrierten Mengenermittlung werten Sie alles, was Sie gezeichnet haben, live ganz genau und übersichtlich aus.


CAD mal ganz einfach - mit Drag-and-drop

Eine CAD-Software muss möglichst einfach zu bedienen sein. Ob 2D- oder 3D- oder BIM-Objekte – in SPIRIT sind alle Zeichenelemente in einem übersichtlichen Explorer organisiert.

Sie ziehen einfach die CAD-Elemente, die Sie erstellen wollen, auf die Zeichenfläche, den Rest – Menüauswahl, Parameter einstellen und die richtige Ablage beachten – erledigt SPIRIT für Sie.

Der intelligente Cursor mit der direkten Maßeingabe und die Elementgriffe machen es neuen Kollegen einfach, sich schnell in SPIRIT einzuarbeiten.


Planlayout in SPIRIT

Präsentationen sind wettbewerbsentscheidend und finden oft unter massivem Zeitdruck statt. SPIRIT integriert Entwurf, Zeichnen und komplettes Layouten in einem Programm und garantiert damit ein schnelleres und einfacheres Arbeiten. Zeitaufwändige Übergaben an andere Software-Programme entfallen.

Mit frei definierbaren, gekachelten Texturen, Farbverläufen, stufenlosen Transparenzen und Farbpaletten – ob eigene, RAL- oder Brillux-Farbwerte – ist SPIRIT ideal im Wettbewerbseinsatz.


Die Ebenen(verwaltung)

Wenn Sie bauteilorientiert arbeiten möchten, ist eine übersichtliche Gebäudestruktur für Sie sehr wichtig. Über die neue Ebenenverwaltung von SPIRIT pro sind Sie daher in der Lage, Ihre Ebenen (Geschosse) anzulegen, zu ändern und zu strukturieren.

Der neue Dialog Ebene bietet viele neue Funktionen und integriert sich nahtlos in die bestehende Umgebung. Alle Höhenbezüge sind unter Ebenen übersichtlich dargestellt und jederzeit änderbar.

Von Ihnen eingegebene Parameter wirken sich immer auf Ihr gesamtes Gebäudemodell aus.

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Foto Christian Pacher

Sie haben Fragen zu SPIRIT oder einer unserer anderen Softwarelösungen? Nehmen Sie Kontakt auf.

Achten Sie bitte auf die * Pflichtfelder

Ihr Christian Pacher

Schulungsanfrage

{chronoforms}schulungen_anfrage{/chronoforms}

Sie haben weitere Fragen zu SPIRIT oder wünschen eine Live-Präsentation?

Features von SPIRIT 2016 entdecken

Vom Wandsystem aus der Praxis bis hin zur Detaillierung nach Leistungsphasen – entdecken Sie in diesem Video welche Features Ihnen SPIRIT 2016 bietet.

Erhalten Sie eine Live-Präsentation

Füllen Sie jetzt das Formular aus und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Erhalten Sie mehr Informationen zu SPIRIT

Foto Christian Pacher

Sie suchen nach einem professionellen CAD-Programm, mit dem Sie sowohl 2D- als auch 3D-Gebäudemodelle intuitiv erstellen können?

Dann fordern Sie hier mehr Informationen über SPIRIT an. Lassen Sie sich jetzt das SPIRIT Whitepaper zusenden und erfahren Sie mehr über die intuitiven Arbeitsweisen, unter anderem durch Drag-and-drop sowie Referenzierungen, die Mengenermittlung und den Kostenmanager. Außerdem wird aufgezeigt, welche Teile des BIM-Prozesses Sie mit SPIRIT abbilden können.



Ihr Christian Pacher
Produktmanager SPIRIT

Christian Pacher – Produktmanagement SPIRIT
Christian Pacher – Produktmanagement SPIRIT
Als gelernter Bauzeichner und Architekt faszinierte mich schon immer das Entwerfen und Zeichnen von Bauwerken und Gebäuden.

Christian Pacher – Produktmanagement SPIRIT

Erweiterungen – Noch mehr Funktionen für SPIRIT

SPIRIT GAEB Browser

Der GAEB-Browser dient der Anzeige und Bearbeitung von Leistungsverzeichnissen mit Positionsbeschreibung, Mengenerfassung und Kostenermittlung.

Moskito NASreader

Mit dem Moskito NASreader müssen Sie keine Katasterauszüge mehr einscannen und in Handarbeit nachzeichnen oder die PDF-Datei umwandeln und bearbeiten.

ST bauteilEditoren

Die ST bauteilEditoren integrieren sich in das bestehende Architektursystem von SPIRIT und ermöglichen ein parametrisiertes Erstellen von Türen und Fenstern.

GAEB-Browser

Mit Hilfe des SPIRIT GAEB-Browsers können Positionen und Kosten aus importierten GAEB-Dateien mit den SPIRIT Zeichenstilen und Bauteilen verknüpft werden.

Des Weiteren können mit dem GAEB-Browser Leistungsverzeichnisse direkt aus der Zeichnung per Auto-LV erzeugt und als GAEB-Dateien exportiert werden.

Download
GAEB-Browser

MOSKITO NASreader

Im Rahmen der Einführung der Geoinformationssysteme AFIS, ALKIS und ATKIS (AAA-Modell) wurde die normbasierte Austauschschnittstelle (NAS) definiert. Diese Datenschnittstelle dient zum Austausch von Geoinformationen.

Um den neuen Anforderungen durch das NAS-Datenformat gerecht zu werden, haben die beiden Firmen MOSKITO GIS GmbH und die SOFTTECH GmbH eine Kooperation vereinbart und ein gemeinsames Modul für SPIRIT entwickelt. Der auf Moskito-Technik basierende NAS-Konverter integriert sich als Modul CAD-Lösung SPIRIT.

NASreader
Kataster- und Lagepläne direkt importieren

Kataster- und Lagepläne direkt importieren

Mit dem Moskito NASreader müssen keine Katasterauszüge mehr eingescannt und nachgezeichnet oder die PDF des Katasterplans umgewandelt und bearbeitet werden. Auch DWG/DXF-Auszüge werden immer weniger von den Katasterämtern ausgegeben. Mit dem NASreader konvertieren Sie die NAS-Datei für Ihren Katasterauszug ganz einfach und direkt in und nach SPIRIT. Durch den Einsatz des Konverters aus Moskito GIS werden sowohl die Strukturen als auch die grafischen Ausprägungen aus der NAS-Datei sehr hochwertig und schnell konvertiert.

Funktionsumfang

  • NAS Bestandsdatenauszüge können innerhalb von SPIRIT ausgewählt und konvertiert werden.
  • Die NAS-Daten werden schnell und zuverlässig konvertiert.
  • Unterschiedliche Farbschemata (Farbig/ALKIS/Flächig) stehen für die Kataster- und Lagepläne zur Verfügung.
  • Unterschiedliche Nutzungseinheiten werden in SPIRIT per Folien geschaltet.
  • Folien werden nach Nutzung und Art gruppiert.
  • Farbfüllungen können ein- und ausgeschaltet werden.
  • Beim Konvertieren werden geometrische Objekte wie Polylinien, Linien, Punkte, Füllflächen und Texte erzeugt.
  • Kataster- und Lagepläne lassen sich in SPIRIT-Zeichnungen referenzieren.
Jetzt Kaufen

ST bauteilEditoren

Weil sich die digitale Bauwelt verändert.

Bauteile als BIM Komponenten, die mit Informationen direkt vom Hersteller versehen sind, verändern die Anforderungen an moderne CAD Systeme. Mit den ST bauteilEditoren bieten wir Ihnen eine systemunabhängige Plattform, die sich in Ihr bestehendes System integriert und mit denen Sie ihre Bauteile für komplexe 3D-Modelle ganz einfach parametrisch erstellen können.

Die Bauteildialoge unterstützen Sie dabei.

Der Fensterdialog im bauteilEditor
Schnellzugriff im bauteilEditor

ST SPIRIT 2015.10

Das flexible Erstellen und Konstruieren von Bauteilen, die auf reiner Grafik basieren, ist in SPIRIT eine der Besonderheiten des Architektursystems. Darin unterscheidet sich SPIRIT von anderen BIM-CAD-Systemen. Die ST BauteilEditoren integrieren sich in das bestehende Architektursystem und ermöglichen das Erstellen parametrisierter Bauteile. SPIRIT wird dadurch wesentlich schneller, flexibler und anwenderfreundlicher.

Features

  • Abgesetzte Tür- und Fensterbauteile können in der Zeichnung oder im Modell jederzeit angepasst und verändert werden.
  • Eine Echtzeitvorschau erleichtert das erstellen und ändern der Bauteile im Editordialog.
  • Anlegen von eigenen Türdatenbanken inkl. Schnellzugriff.
  • ZAC-Bauteile werden automatisch in die Zeichnung eingebettet.
  • Die Architekturdetaillierungen für das Architektursystem werden automatisch erstellt.

Die ST bauteilEditoren sind exklusiv für Zirkel-Wartungskunden erhältlich

Jetzt im Zirkel-Portal herunterladen

Download

Sie sind noch kein Zirkel-Kunde?

Jetzt zum Zirkel informieren

 

 

SPIRIT BrandSP – CAD für den Brandschutz

Die intelligente und DIN-gerechte CAD für den Brandschutz. Mit SPIRIT BrandSP erhalten Sie ein vollwertiges CAD-System, um Ihre Projekte rund um das Thema Brandschutz und darüber hinaus erfolgreich abzuschließen.

Planen und erstellen Sie die benötigte Dokumentation mit Hilfe von SPIRIT BrandSP unkompliziert und schnell. Dabei helfen Ihnen nicht nur die einfache Bedienung von SPIRIT sondern auch die speziell für den Brandschutz erstellten Vorlagen und Zusatzinhalte.
Damit Sie Projekte rund um das Thema Brandschutz erfolgreich abschließen können, bietet Ihnen BrandSP folgende Inhalte:

Mehr als 300 Symbole
Symbole für Rettungs-, Verbots-, Warn-, Gebots- und Brandschutzzeichen sowie Verkehrszeichen und Verhaltenstafeln nach DIN EN ISO 7010 und DIN 14034-6.

Zeichenstile
Zeichenstile mit entsprechenden Farbfüllungen für z.B. Fluchtwege, Feuerwiderstandsklassen, befahrbare und nicht befahrbare Flächen usw.

Bauteile
Wandbauteile für die unterschiedlichen Feuerwiderstandsklassen.

Farb- und Stiftpalette
Erweiterung der Farb- und Stiftpaletten in SPIRIT um die Farben der Sicherheitszeichen, die in ISO 7010 und ISO 3864-4 festgelegt wurden.

Beispielzeichnungen
Beispielzeichnungen, die Sie jederzeit für Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Als vollwertiges CAD-System stehen Ihnen in SPIRIT unzählige Funktionen zur Verfügung, um Flucht- und Rettungspläne, Brandschutzpläne und Feuerwehrpläne zu erstellen. Laden Sie die verschiedensten Grundlagen unkompliziert in SPIRIT und zeichnen Sie auf dieser Basis Ihre neuen Pläne. Nutzen Sie die Wandfunktionen für das Nachzeichnen von Wänden, nehmen Sie die Zeichenstile für das Anlegen von Wegen, Leitungen und Nutzungseinheiten.

Informationen anfordern

 

SPIRIT - Design trifft Kalkulation

Egal ob Entwurfs-, Baueingabe-, Werk- oder Detailplanung, die CAD-Software SPIRIT ist in allen Leistungsphasen zu Hause.

  • Architektur und Innenarchitektur

    Architektur und Innenarchitektur

    Egal ob 2D, 3D oder beim Arbeiten mit Bauteilen ganz im Sinne von BIM, SPIRIT unterstützt Sie bei der Entwurf, Baugesuch, Werk- und Detailplanung, sowie bei Machbarkeits- und Designstudien, Wettbe-werbsunterlagen und Exposés.

    Kostenlos testen
  • Planung und Fachplanung

    Planung und Fachplanung

    SPIRIT bietet umfangreiche Werkzeuge, wie Zeichenstile und Symbole für die Haustechnik und Brand-schutzplanung. (technische Gebäudeausrüstung, Klima, Sanitär) Durch die gängigen Schnittstellen wie DXF/DWG oder IFC übermitteln Sie die gewünschten Daten für einen reibungslosen Datenaustausch.

    Kostenlos testen
  • Statik-, Schal- und Bewehrungsplanung

    Statik-, Schal- und Bewehrungsplanung

    Zur Planung und Arbeitsvorbereitung von Fertigteildecken/-wänden/-treppen und anderen Stahlbetonfertigteilen wie Sandwichelemente, Stützen, Unterzüge dient die OEM-Version SPIRIT FT von der bauBit. Mit der einfachen, schnellen, bekannten und äußerst beliebten Bedienungsführung ist SPIRIT FT ein modernes, leistungsfähiges Werkzeug für alle Aufgaben der Fertigteilherstellung.

    Kostenlos testen
  • Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

    Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

    Es gibt keine Planungsaufgabe die Sie mit SPIRIT nicht erfolgreich lösen. Die einfache Bedienung unterstützt Sie intuitiv in Ihrer Arbeitsweise. In der Zeichenfläche sehen Sie immer direkt das Druckergebnis und die SPIRIT Werkzeuge wie der dynamische Cursor mit seinen Fangwerkzeugen, Hilfswerkzeugen bieten Ihnen die optimalen Voraussetzungen.

    Kostenlos testen
  • Stadt- und Bauleitplanung

    Stadt- und Bauleitplanung

    Erstellen Sie Raumordnungs-, Flächennutzungs- und Bebauungspläne bis hin zu vorbereitenden Untersuchungen zu städtebaulichen Rahmen-, Sanierungs-, Entwicklungsmaßnahmen. Präsentieren Sie Nutzungs- und Entwicklungskonzepte und dank zahlreicher Schnittstellen zu anderen CAD-Systemen, SketchUp, AVA-Systemen und Katasterdaten bleiben Sie Teamfähig.

    Kostenlos testen
  • Facility Management Vorbereitung

    Facility Management Vorbereitung

    SPIRIT ist ideal für die Vorbereitung von Facility Management-Dienstleistungen. Durch die Weiterverwendung der SPIRIT Daten im CAFM-System facility (24) haben Sie alle erforderlichen IT-Komponenten, um Ihre Kunden langfristig zu binden und so dauerhafte Einnahmen zu generieren.

    Kostenlos testen
  • Holzverarbeitung und Laden- und Messebau

    Holzverarbeitung und Laden- und Messebau

    Mit der SPIRIT Branchensoftwarelösungen von der Firma OS-Datensysteme für Schreiner, Tischler, Innenausbau, Laden- und Messebau meistern Sie die stetig steigenden Anforderungen, die im Innenausbau an Sie gestellt werden.

    SPIRIT gibt es in den OEM-Versionen OSD-SPIRIT 2D und OSD-SPIRIT 3D mit den Ergänzungen OSD-Corpus+ oder OSD-CNC-Generator. Mit OSD-Corpus+ können Sie parametrisiert Corpusmöbel erstellen. In SPIRIT lassen sich die Raumdarstellung und Kundensituation zur leichteren Kaufentscheidung perfekt präsentieren.

    Kostenlos testen

Demoversion

Laden Sie sich noch heute kostenlos die Demoversion herunter und testen Sie SPIRIT in vollem Umfang.

Kostenlos testen

Live-Präsentation

Sie sind an SPIRIT interessiert und wünschen eine Live-Präsentation? Gerne stellen wir Ihnen SPIRIT vor.

Kontakt aufnehmen

Ausbildung

Sind Sie Student oder Schüler an einer Hochschule oder Schule? Laden Sie sich SPIRIT kostenlos herunter.

Kostenlos anfordern

 

Was unsere Kunden sagen...
 

  • Wir sind SOFTTECH-Kunde der ersten Stunde. In allen Leistungsphasen unserer vielseitigen Projekte brauchen wir eine moderne, flexible und leistungsstarke CAD- und AVA-Software. Gerade durch unseren Service, mit Hilfe von Skizzen, Zeichnungen und Visualisierungen dem Bauherrn die mitunter komplexen Zusammenhänge am Bau näher zu bringen, ist SPIRIT das ideale Werkzeug um dies zu bewerkstelligen. Die grafische Weiterentwicklung von SPIRIT hat uns auch eine optimierte Darstellung der heutigen Planoptik ermöglicht.
  • Rolf-Joachim Berning Foto

    Rolf-Joachim Berning

    Rolf-Joachim Berning, Dipl.-Ing. Architekt

    Seit dem Start meiner Selbstständigkeit 1995, als freischaffender Architekt, bin ich überzeugter Anwender des SPIRIT-Programms. Da ich schwerpunktmäßig bei der Planung/Realisierung von Umbauprojekten im Bestand keine perspektivischen Darstellungen für meine Arbeit benötige, arbeite ich ausschließlich im 2D-Bereich. Die einfache, unkomplizierte Bedienung von SPIRIT passt perfekt in meinen täglichen Arbeitsablauf. Das Zeichnen wie früher mit der Hand an der Zeichenplatte ist eine der Stärken von SPIRIT im 2D-Bereich. Beim örtlichen Bauamt werden meine Zeichnungen immer wieder lobend hervorgehoben.
  • Wir verwenden in unserem Büro schon seit 2006 die Softwarelösung SPIRIT. Gerade für die CAD-Planung in 2D ist das Programm einfach super geeignet. Und mit dem neuen SPIRIT Brand SP bietet SOFTTECH einen zusätzlichen Mehrwert für unsere Arbeit. Durch die vielen Inhalte speziell für den Brandschutz können wir unsere Pläne noch einfacher und schneller anfertigen.
  • Anwenderbild 1

    E. Hesselbach

     

    Wir nutzen SPIRIT schon lange und finden, dass es sich um eine kostengünstige CAD-Lösung handelt, welche ein breites Leistungsspektrum bietet.
  • In das DWG-Format drucken zu können, ist eine große Erleichterung. Endlich können wir das Papierformat übergeben.
  • Anwenderbild 2

    WIESE ARCHITEKTEN

     

    Die Projektverwaltung in SPIRIT vereinfacht den direkten Zugriff auf alle Dateien und das direkt in der Zeichnung. Das spart uns viel Zeit.
  • Anwenderbild 3

    Werner Jochim

    Architekturbüro Neustadt

    Ich arbeite gerne mit SPIRIT, da es anwenderfreundlich ist und einen guten Support bietet.
  • Anwenderbild 4

    P. Anacker

     

    Ich nutze SPIRIT, weil ich seit 19 Jahren dabei bin und weil SPIRIT eine transparente Struktur hat.
  • Da man Pläne mit nur einer Funktion in alle notwendigen Formate ausgeben kann, ist die Planausgabe deutlich effizienter geworden.
  • Anwenderbild 9

    M. Knich

    ARCHITEKTUR-LOFT

    SPIRIT ist für uns das ideale Werkzeug für die Entwurfs-, Baueingabe- und Detailplanung. Da wir bei vielen Projekten mit anderen Büros zusammenarbeiten, ist der Datenaustausch immens wichtig. Hier bietet SPIRIT unseren Architekten die nötige Flexibilität, sei es beim Im-oder Export. Durch die Verwendung eigener Symbolkataloge bietet uns SPIRIT die Möglichkeit, schnell und flexibel auch komplexe Einrichtungspläne zu gestalten.
  • Anwenderbild 14

    H.H. Olfe

    OLFEARCHITEKTUR

    Seit mehr als 24 Jahren realisieren wir unsere Projekte mit dem CAD-Programm SPIRIT. Um die Wünsche unserer Bauherren schnellstens und hochwertig umsetzen zu können, nutzen wir SPIRIT von der Entwurfs-, über die Ausführungs- bis zur Werkplanung.
  • Mit SPIRIT haben wir das für uns ideale CAD-Programm gefunden zum Realisieren von Planungsaufträgen im Um- und Neubaubereich. SPIRIT begleitet uns von der Gebäudeaufnahme bis zum Entwerfen der Ausführungspläne.
  • Als innovatives Bau- und Planungsbüro steht für uns das gesamtwirtschaftliche Gelingen im Vordergrund. Dafür bedarf es auch bei der Software der richtigen Unterstützung. Mit den Produkten SPIRIT und AVANTI von SOFTTECH haben wir die dazu nötige Software seit mehr als 15 Jahren im Einsatz.
  • Anwenderbild 11

    Herr Brüsch

    Stadt Mühlhausen

    Für die Ermittlung unserer Mengengerüste haben wir eine ideale Lösung gefunden! Wir kombinieren die beiden Produkte SPIRIT und AVANTI miteinander und erzielen damit perfekte Ergebnisse. Besonders hilfreich ist die Rückverfolgung der Mengenansätze aus AVANTI in die SPIRIT-Zeichnung. Das bedeutet für uns Sicherheit und alles bleibt transparent.
  • Anwenderbild 7

    Glatte - Architekten + Ingenieure

    Glatte - Architekten + Ingenieure

    Mit dem neuen SPIRIT sind wir in der Lage, unsere Projektdaten wesentlich schneller und übersichtlicher zu bearbeiten.
  • Vom Entwurf bis zur Ausführungsplanung nutzen wir SPIRIT als schnelles, einfaches CAD-System zum Erstellen unserer Planunterlagen. Auch die 3D-Modelle aus SPIRIT dienen als Grundlage unserer Visualisierungen. Die vielseitigen Möglichkeiten des Datenaustausches runden die flexiblen Einsatzmöglichkeiten von SPIRIT ab. Daher arbeiten wir seit Jahren erfolgreich mit SPIRIT aus dem Hause SOFTTECH.
  • Anwenderbild 11

    Frank Wolters

    diwo-plan-UG

    Wir sind Dienstleister und SPIRIT Anwender seit 1996. Mit SPIRIT decken wir die komplette planerische Abwicklung von Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung ab. Visualisierungen werden seit neuesten mit SimLab gerendert.
  • Wir setzen SPIRIT seit 1988 ein und AVANTI als es noch QAVA hieß. Klar haben wir uns zwischenzeitlich auch andere CAD Systeme angesehen, aber die Konstruktionsmöglichkeiten sind im 2D gegenüber dem Mitbewerber nicht zu toppen. Da wir sowohl mit SOFTTECH als auch mit der Software sehr zufrieden sind, arbeiten wir auch mit AVANTI.

Informationen

Systemvoraussetzungen

Erfahren Sie die Systemvoraussetzungen der Software SPIRIT.

Prospekt

Laden Sie sich den SPIRIT-Prospekt als PDF-Datei herunter.

Login