active BIM

Mengen grafisch aufmessen – in 2D-Plänen und 3D-Modellen

Einfaches Aufmaß erstellen mit GRAVA 

GRAVA unterstützt alle am Bau Beteiligten beim Aufmessen und Ermitteln von Mengen. Für viele Architekten und Ingenieure, Kalkulatoren und Bauleiter, Bau-Abrechner, Poliere und Kolonnenführer steht das Erstellen nachvollziehbarer Aufmaße auf der Tagesordnung. Mit GRAVA funktioniert das einfach, schnell und transparent.

Nutzen Sie GRAVA  zur Mengenermittlung vom 2D-Plan. Markieren Sie dabei einfach die Mengen auf dem Plan und verknüpfen diese z. B. mit den Leitpositionen in Ihrem Leistungsverzeichnis oder Ihrer Angebotskalkulation. Auch 3D-Modelle können in GRAVA bearbeitet werden – beispielsweise auf Basis importierter IFC-Dateien.

GRAVA wird in vielen Branchen erfolgreich eingesetzt – und das aus gutem Grund. Die Software ist schnell zu erlernen und sehr flexibel. Mit GRAVA erstellen unsere Kunden innerhalb ihrer Projekte sowohl Flächenaufmaße für Wand und Bodenflächen, als auch Raum- und Positionsaufmaße für Fundamente, Stützen und Durchführungen.

Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie das gesamte Leistungsspektrum von GRAVA zehn Nutzungstage kostenfrei.

Kostenlos testen Kontakt aufnehmen

 

Erfolgreich Arbeiten mit unserer Aufmaß-Software GRAVA

  • Das GRAVA Online-Handbuch
     

    Online-Handbuch

    Um Ihnen die ersten Schritte mit GRAVA zu erleichtern, haben wir ein zusätzliches Online-Handbuch für Sie erstellt. Videos und Kurzanleitungen begleiten Sie von der Installation bis zum Aufmessen.

    Zum Online-Handbuch

  • Grundlagen Videos
     

    Video-Tutorials

    GRAVA ist in vielen Branchen als Aufmaß-Software einsetzbar. Erfahren Sie in den Grundlagen Videos, wie Sie die Software für Ihre Branche nutzen.
  • Software-Schulungen
     

    Schulungen

    Starten Sie erfolgreich durch mit Hilfe unserer professionellen Software-Schulungen! Wir helfen Ihnen, sich neu einzuarbeiten bzw. Ihre bestehenden Kenntnisse zu vertiefen.

Mengenermittlung auf dem 2D-Plan oder im 3D-BIM Modell


Nachvollziehbare Aufmaße mit Listen, farbigen Markierungen und eindeutigem Index


Arbeiten wie auf dem Papierplan – sehr einfach erlernbar


Lauffähig auf Windows® 10, Support und kontinuierliche Weiterentwicklung


Nachvollziehbar

Aufmaße, die für Kollegen und Auftraggeber nachvollziehbar sind
Aufmaße, die für Kollegen und Auftraggeber nachvollziehbar sind

Aufmaße, die für Kollegen und Auftraggeber nachvollziehbar sind

Beschriftungen in der Mengenermittlung
Oft vergeht eine gewisse Zeit bis sich der Auftraggeber mit Rückfragen zur Mengenermittlung an Sie wendet. Beschriftungen helfen dabei, Aufmaße nachzuvollziehen. Um Ihre Mengenermittlung zu beschriften, wählen Sie die entsprechende Menge aus und fügen Ihre Beschriftungen ein. Ihre Aufmaße werden so für Sie, Ihre Kollegen und Ihren Auftraggeber nachvollziehbar und der Prüfprozess kann verkürzt werden.

Reports in der Druckausgabe
Die kompakten Reports in GRAVA sorgen dafür, dass Sie dank einer optimalen Übersichtlichkeit und der perfekten Dokumentation weniger Zeit in die Aufmaßprüfung investieren müssen.

Farbige Hervorhebungen der Aufmaßelemente
Als Mengenermittler sind Sie für die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer Aufmaße verantwortlich. Allerdings können Sie nicht zu allen Zeiten und an allen Tagen erreichbar sein. Dann ist es aber enorm hilfreich, wenn sich die Kollegen schnell in Ihren Aufmaßen zurecht finden. In GRAVA lassen sich Aufmaße per Mausklick auch von anderen Kollegen nachverfolgen. Alle mit einer Leistungsposition verknüpften Aufmaßelemente werden im Plan farbig hervorgehoben. So ist alles transparent und der Prozess kommt auch dann nicht ins Stocken, wenn Sie einmal nicht erreichbar sind.

Schnelle Kontrolle dank Indexierung
In GRAVA ist es möglich, alle Elemente auf dem Aufmaßplan und in der Mengenliste zu indexieren. So finden Sie Elemente schneller und sparen bei der Prüfung der Aufmaße Zeit.


Arbeitsweise

Nach gelernten Methoden arbeiten, aber digital

Einfach erlernbar
Das Ermitteln von Mengen in GRAVA funktioniert genauso wie auf dem Papierplan. Das ist für Sie ein großer Vorteil, denn die Aufmaß-Software ist deshalb auch ohne CAD-Kenntnisse einfach zu bedienen und schnell zu erlernen. Die Benutzeroberfläche der Software wurde zusammen mit Anwendern gestaltet. Deshalb ist sie so übersichtlich und einsteigerfreundlich geworden.

Bei den ersten Schritten helfen wir Ihnen gerne mit unseren Video-Tutorials oder unserem Online-Handbuch. Wie Sie den Plan importieren und skalieren, Mengen aufmessen, übergeben und drucken, erklären wir in unserem Blog-Artikel "Wie können Bauunternehmen schnell und einfach Aufmaße erstellen?".

Marker, Dreikant und Aufmaßblätter
GRAVA orientiert sich in der Bedienung und in der Arbeitsweise an der gewohnten Art, Aufmaße und Mengenermittlungen auf dem Papierplan umzusetzen. Deshalb sind Werkzeuge wie verschiedene Marker, Dreikant und Aufmaßblätter intuitiv in die Software implementiert. Mit den vordefinierten Aufmaß-Markern markieren Sie Flächen, Längen und Stückzahlen auf dem digitalen Bauplan schnell und einfach.

Aus der Praxis
Die Aufmaß-Software GRAVA wird stetig an die Wünsche und Bedürfnisse unserer Anwender angepasst. Auch die sich stets ändernden technischen Rahmenbedingungen fließen in die Software ein. Unser interdisziplinäres Team aus Entwicklern, Bauingenieuren, Architekten und Planern mit sehr engem Praxisbezug, sowie die tatkräftige Unterstützung von Anwendern und Testern machen GRAVA so erfolgreich.

Ausschreibungen und im Alltag
Ausschreibungen und im Alltag

Schnittstellen

Verschiedene Planformate und Mengenlisten importieren
Verschiedene Planformate und Mengenlisten importieren

Verschiedene Planformate und Mengenlisten importieren und exportieren

PDF, Bild, DWG/DXF und 3D-BIM
In GRAVA können Sie einfach Ihre 2D-Dokumente importieren – egal, ob es sich dabei um ein PDF oder ein Bild handelt. Auch DWG/DXF-Dateien können in GRAVA eingelesen werden. Ihnen werden 3D-Dateien zur Verfügung gestellt? GRAVA kann auch BIM, importieren Sie per IFC-Schnittstelle einfach 3D-Modelle. 

Formate des Planimports
Von den anderen Projektbeteiligten erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter oft unterschiedlichste Planformate mit denen Sie umgehen müssen – mit GRAVA sind Sie auf der sicheren Seite. Für den Planimport stehen Ihnen die Formate JPG, BMP, PDF (Pixel- und Vektordaten), DXF/DWG und S12 zur Verfügung. Im Zuge von BIM kann GRAVA auch IFC-Dateien einlesen, damit deckt GRAVA alle gängigen Formate ab.

Grafik und Mengen flexibel exportieren
Ihre Mengenermittlung geben Sie in den Formaten PDF, Excel, GAEB, DA11/X31 aus – je nachdem, wie Sie bzw. Ihr Auftraggeber die Dateien benötigen. Ergänzt werden Ihre Mengenlisten durch die Aufmaßgrafik. Mit den vorgefertigten Rahmen, Planköpfen und Textstilen entsteht daraus im Handumdrehen ein fertiger Aufmaßplan, der als PDF exportiert und Ihren Mengenermittlungen beigefügt werden kann. Dank der zertifizierten GAEB-Schnittstelle arbeiten Sie nahtlos mit jeder anderen AVA- oder Kalkulations-Software zusammen.


Korrekt arbeiten

Tutorials – REB-Formelassistent und Objektgriffe nutzen, Maßstäbe richtig wählen

Die richtigen Größenverhältnisse wählen
Mit GRAVA können Sie Planvorlagen skalieren und den Maßstab manuell definieren. Dies geht mit wenigen Klicks. Wie? Das zeigen wir Ihnen in unseren Video-Tutorials.

Die dritte Dimension verwenden
Der integrierte REB-Formelassistent hilft Ihnen bei der Ermittlung von Wandflächen und Volumina auf Basis des 2D-Plans. Tragen Sie zu einer Wand einfach ihre Höhe mit in die Formel ein und schon erhalten Sie die Wandabwicklung eines Raumes. Markieren Sie die Länge von Fundamenten, um deren Volumen zu ermitteln.

Objektgriffe nutzen
An den wichtigen Punkten aller Elemente arbeiten Sie am bequemsten mit den sogenannten Objektgriffen. Diese können Sie schnell und einfach editieren und in Ihrer Zeichnung verwenden. Diese Griffe werden Ihnen direkt an Ihrem Mauspfeil angezeigt, so gestaltet sich die Software intuitiv und Sie müssen nicht nach den gewünschten Funktionen suchen.

Individuelle Tutorials für Ihre Branche
GRAVA unterstützt alle am Bau Beteiligten beim Aufmessen und Ermitteln von Mengen. Architekten und Ingenieure, die meist Mengenermittlungen über alle Gewerke hinweg aufstellen, werden bestens unterstützt. In GRAVA können Mengenermittlungen nämlich in einem oder auch in mehreren Leistungsverzeichnissen erstellt werden.

In Bauunternehmungen wird GRAVA erfolgreich in der Kalkulation und Abrechnung eingesetzt. Ausführende Unternehmen aus allen Rohbau- und Ausbaugewerken setzen auf GRAVA für die prüfbare Mengenermittlung ihrer Abrechnung. Die Handhabung bei diesen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten werden anhand von Praxisbeispielen in unseren kostenfreien Video-Tutorials erklärt.

GRAVA für Ihre Branche
GRAVA für Ihre Branche

GRAVA kostenlos testen

 

Schulungsanfrage

Nehmen Sie Kontakt auf

Foto Andreas Haffa

Sie haben Fragen zu GRAVA oder einer unserer anderen Softwarelösungen? Nehmen Sie Kontakt auf.

Achten Sie bitte auf die * Pflichtfelder

Ihr Andreas Haffa

Andreas Haffa – Produktmanagement AVANTI & GRAVA
Andreas Haffa – Produktmanagement AVANTI & GRAVA
Ich selbst habe Mengengerüste für zahlreiche Projekte auf Basis von Papierplänen erstellt und geprüft. Heute vertrete ich eine Software, die Maßstäbe in der grafischen Mengenermittlung setzt und genau diese Arbeitsweise perfekt unterstützt.

Andreas Haffa – Produktmanagement AVANTI & GRAVA

 

GRAVA, die führende Software der grafischen Mengenermittlung

In nur fünf Schritten erstellen Sie in kurzer Zeit ein Aufmaß, das Sie auch im Nachhinein noch prüfen und jederzeit manuell ergänzen oder nachbearbeiten können. GRAVA ist in vielen Branchen als Aufmaß-Software einsetzbar.

kontakt
  • Architekten und Ingenieure

    Architekten und Ingenieure

    GRAVA unterstützt Sie als Architekt oder Ingenieur bei der Mengenermittlung und im Aufmaß. Sie arbeiten nach bewährter Art ähnlich wie mit Buntstift, Dreikant und Aufmaßblättern - allerdings nutzen Sie mit GRAVA die modernere Form einer Aufmaß-Software. Die Mengen ermitteln Sie dazu grafisch auf einem digitalisierten Papierplan, einer zweidimensionalen CAD-Zeichnung oder aus dem IFC Modell. Zur besseren Orientierung können Sie die Mengenansätze einer LV-Position per Klick farbig in der Aufmaßzeichnung hervorheben. Sie sehen dadurch sofort, ob Sie alle Mengen erfasst haben.

    GRAVA können Sie ganz einfach erlernen und sehr schnell produktiv damit arbeiten. Von der ersten Kostenermittlung bis in die Nutzungsphase hinein – GRAVA bietet Ihnen in jeder Bauphase die richtigen Werkzeuge.

    Das Online-Handbuch zur Demoversion erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit GRAVA für Ihre Branche.

    Kostenlos testen
  • Baufirmen und Rohbauunternehmen

    Baufirmen und Rohbauunternehmen

    Sind Sie Bauunternehmer im Hochbau, Tiefbau oder im Straßenbau? Dann benötigen Sie wahrscheinlich öfter die Aufmaße zu Ihren Vertragspositionen - ganz gleich, ob für Erd- u. Abbrucharbeiten, Entwässerungskanal, Stahlbetonbau- und Mauerwerksarbeiten. Erstellen Sie Aufmaße zu Ihren Vertragspositionen zum Beispiel auf der Basis von PDF Plänen oder Bildern.

    Markieren Sie mit GRAVA Flächen, Längen und Stückzahlen auf dem Plan und ordnen Sie die Mengen einer beauftragten Position zu. Auch Kubikmeter-Angaben für das Aufmaß von Fundamenten, Erdaushub oder Mauerwerks- und Stahlbetonwände können Sie aus dem 2D Plan ableiten. Die fehlenden Dimensionen müssen von Ihnen nur per REB-Berechnungsformel ergänzt werden. Auf Knopfdruck erhalten Sie dann ein nachvollziehbares Aufmaß zur Abrechnung der Leistungen. Mit Hilfe von GAEB und DA11 Schnittstellen lassen sich von Ihnen ermittelten Mengen in Ihre vorhandenen Softwarelösungen einlesen.

    GRAVA versetzt Sie in die Lage, schnell und einfach Aufmaße zu erstellen und Ihre Aufträge wirtschaftlich erfolgreich abzuschließen. – Sie können GRAVA mit minimalem Schulungsaufwand erlernen und dann gleich anwenden.

    Das Online-Handbuch zur Demoversion erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit GRAVA für Ihre Branche.

    Kostenlos testen
  • Estrich, Bodenbeläge, Fliesen- und Plattenarbeiten

    Estrich, Bodenbeläge, Fliesen- und Plattenarbeiten

    Viele Aufmaße aus den Gewerken Estrich, Bodenbeläge, Fliesen- und Plattenarbeiten wurden bereits erfolgreich mit GRAVA erstellt. Darunter Neubauten, aber natürlich auch Modernisierungen und Umbauten im Bestand.

    Mit GRAVA ermitteln Sie Mengen wie Bodenfläche, Umfang, Länge von Übergangsprofilen und Anzahl von Revisionsrahmen direkt von PDF Plänen. Die Mengen verknüpfen Sie mit Ihren beauftragten Positionen und erhalten per Knopfdruck ein nachvollziehbares Aufmaß zur Abrechnung Ihrer Leistungen. Mit Hilfe von GAEB und DA11 Schnittstellen lassen sich die von Ihnen ermittelten Mengen in Ihre vorhandenen Softwarelösungen einlesen. Gerade im Bereich der Bodenbelagsarbeiten bietet die grafische Mengenermittlung auf dem 2D-Plan eine echte Arbeitserleichterung und spart den Bearbeitern jede Menge Zeit.

    Das Online-Handbuch zur Demoversion erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit GRAVA für Ihre Branche.

    Kostenlos testen
  • Maler- und Lackierer

    Maler- und Lackierer

    Bei der Abrechnung Ihrer Maler- und Lackierarbeiten unterstützt Sie GRAVA in der Ermittlung von Mengen. Basis hierfür sind Grundrisspläne, Schnitte und Ansichten im PDF oder Bildformat.

    Ermitteln Sie die Mengen direkt durch Markierungen in Ihren Plänen. Das gilt für Wandflächen, Umfang, Längen und Anzahl zu lackierender Bauteile wie beispielsweise Handläufe, Rohrleitungen oder Stahlzargen. Verknüpfen Sie diese mit Ihren beauftragten Positionen und erhalten per Knopfdruck ein nachvollziehbares Aufmaß zur Abrechnung Ihrer Leistungen.

    Mit Hilfe von GAEB und DA11 Schnittstellen lassen sich die von Ihnen ermittelten Mengen in Ihre vorhandenen Softwarelösungen einlesen. GRAVA kann mit geringem Aufwand erlernt werden. Sie sind so schnell in der Lage, Ihre Aufmaße zu erstellen und Ihre Forderungen durchzusetzen.

    Das Online-Handbuch zur Demoversion erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit GRAVA für Ihre Branche.

    Kostenlos testen
  • Stuck, Putz und Trockenbau

    Stuck, Putz und Trockenbau

    GRAVA unterstützt Sie beim Aufmaßen von Putz- und Stuckarbeiten optimal. Sie markieren direkt in Ihren Plänen die Mengen für Trockenbauwände, Verputzflächen oder Wärmedämmverbundsysteme. Genauso einfach ermitteln Sie Länge und Umfang der Anschlussprofile, Friese, Eckschienen und die Anzahl herzustellender Öffnungen, Rosetten, Revisionsklappen und sonstiger Sonderbauteile wie Abkofferungen oder Verstärkungsprofile für Türzargen. Anschließend verknüpfen Sie die Mengen mit Ihren beauftragten Positionen. Per Knopfdruck erhalten Sie ein nachvollziehbares Aufmaß zur Abrechnung Ihrer Leistungen.

    Mit Hilfe von GAEB und DA11 Schnittstellen lassen sich die von Ihnen ermittelten Mengen in Ihre vorhandenen Softwarelösungen einlesen. GRAVA kann mit geringem Aufwand erlernt werden. Sie sind so schnell in der Lage, Ihre Aufmaße zu erstellen und Ihre Forderungen durchzusetzen.

    Das Online-Handbuch zur Demoversion erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit GRAVA für Ihre Branche.

    Kostenlos testen
  • Garten- und Landschaftsbau

    Garten- und Landschaftsbau

    GRAVA unterstützt Sie als Garten- und Landschaftsplaner optimal bei der Erstellung von Aufmaßen – egal ob bei Neuanlagen oder Umgestaltungen. Sie ermitteln die Flächen von Pflanz- und Pflasterflächen genauso einfach wie die Flächen von Rollrasen, Bewässerungs- und Teichanlagen, Mutterboden, Rindenmulch oder Kompost. Auch das Aufmaß von Einfassungen, Bordsteinen und Leitungen nehmen Sie in GRAVA direkt auf dem 2D-Plan vor. Stückzahlen für das Aufmaß von Bäumen und Sträuchern markieren Sie ebenfalls auf Ihrem Aufmaßplan.

    Sie verknüpfen die Mengen mit den Positionen des beauftragten Leistungsverzeichnisses. Per Knopfdruck generieren Sie dann ein nachvollziehbares Aufmaß zur Abrechnung der Leistungen.

    Mit Hilfe von GAEB und DA11 Schnittstellen lassen sich die von Ihnen ermittelten Mengen in Ihre vorhandenen Softwarelösungen einlesen. Sie können GRAVA mit minimalem Schulungsaufwand erlernen und sparen dann Zeit bei Ihrer täglichen Arbeit.

    Das Online-Handbuch zur Demoversion erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit GRAVA für Ihre Branche.

    Kostenlos testen
  • Studenten und Dozenten

    Studenten und Dozenten

    Alle Auszubildende und Studierende können kostenfrei die aktuelle Version unserer Aufmaß-Software GRAVA herunterladen und für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen.

    Auch als Dozent erhalten Sie GRAVA zu Lehrzwecken kostenlos.

    Das Online-Handbuch zu GRAVA erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit GRAVA.

    GRAVA kostenlos anfordern

 

Informationen zum Download

 

GRAVA Prospekt

Laden Sie sich den GRAVA-Prospekt als PDF-Datei herunter.


Systemvoraussetzungen

Welche Hard- und Softwareanforderungen sollte Ihr System erfüllen, wenn Sie GRAVA einsetzen möchten? Laden Sie sich hier die Systemvoraussetzungen der Software GRAVA als PDF-Datei herunter.

 

Was unsere Kunden sagen...
 

  • ... nochmal herzlichen Dank für Ihren fachkundigen Support und die rasche und reibungslose Installation der AVANTI/GRAVA-Software. Wir waren überrascht von der Bedienerfreundlichkeit und dem Funktionsumfang Ihrer Software. Ich kann ohne Übertreibung sagen, dass Ihre AVANTI/GRAVA-Software die zurzeit ausgereifteste Lösung mit den umfassendsten Funktionalitäten am deutschen Markt ist – und das verbunden mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Anwenderbild 1

    Helmut Loebe

    Baubetreuungsgesellschaft mbH

    GRAVA unterstützt genau meine bisherige Arbeitsweise für die Mengenermittlung. Der Einstieg war genial einfach, obwohl ich ansonsten nicht mit Zeichenprogrammen arbeite. Der große Vorteil liegt für mich neben der einfachen Bedienung in der perfekten Nachvollziehbarkeit und der Dokumentation. Die unhandlichen A0-Papierpläne brauche ich endlich nicht mehr.
  • In unserem Büro spielt GRAVA die Hauptrolle in der Mengenermittlung. Wir erfassen die Mengen schnell und einfach auf digitalisierten Plänen oder direkt in CAD Zeichnungen und verknüpfen sie mit unseren Ausschreibungspositionen. Das ist für uns einfach und nachvollziehbar.
  • Anwenderbild 1

    Herr Burgmann

    Ronge Industriebau GmbH

    Wir setzten GRAVA in Verbindung mit AVANTI ein. Die Aufmaß-Software spart uns eine Menge Zeit bei unseren umfangreichen Projekten. Wir müssen zum Beispiel nach Planänderungen keine neue Mengenermittlung starten, denn automatisch aktualisieren sich die Daten auch in den verknüpften LV-Positionen bei AVANTI. Über die präzise Mengenermittlung können wir unsere Angebote optimal gestalten.

 

 

Login