Bausoftware in der Praxis 

Bausoftware in der Praxis – Das SOFTTECH Expertenforum bei Ihnen vor Ort

7 Termine in 7 Städten: 10. - 25. September 2018
100 % Praxistipps – 0 % Blabla

Erfahren Sie, welche Änderungen BIM heute und in Zukunft mit sich bringt. Erhalten Sie im SPIRIT und AVA Expertenforum Antworten auf alle Ihre Fragen.

Jetzt Ticket sichern!

Spannende Vorträge - präsentiert von unseren Experten

10:15 Uhr

Einlass & Registrierung

 

10:25 Uhr

Begrüßung & Ausgabe "Checkliste der Lernpunkte"

 

10:30 Uhr

Welche Änderungen bringt BIM heute und in Zukunft mit sich?

Datenaustausch, Anwendungsfälle und rechtliche Aspekte von BIM
Stufenplan, Aktionsplan und Co. des BMVI führen zunehmend zur verpflichtenden Umsetzung der BIM-Methode in Deutschland. Diese Dokumente unterstreichen daher ausdrücklich die Wichtigkeit, sich mit dem Thema BIM auseinanderzusetzen. In diesem Vortrag geben wir aktuelle Informationen zum Datenaustausch und zu Anwendungsfällen weiter. Wir beleuchten den Aufwand und die mögliche Honorierung, behandeln rechtliche Aspekte und bieten Freiraum für Ihre Fragen.

 

11:15 Uhr

SPIRIT Expertenforum

Alltägliche Fragen im Umgang mit BIM CAD-Software
Ihre für das Event eingereichten Fragen, Fragen aus dem SOFTTECH Forum und dem SOFTTECH Support werden praxisnah erklärt und präsentiert. In diesem Zuge kommen wir gerne dem Kundenwunsch nach und zeigen Ihnen wichtige und hilfreiche Funktionen von SPIRIT. Produktmanager Christian Pacher stellt Ihnen vorab die neue Version SPIRIT 2019 vor. Lernen Sie die neuen Features und deren Vorteile, wie z. B. die neue Reportausgabe inkl. neuer Reporte, die flexible Bereichsauswahl beim Drucken oder die IFC-Attributierung von Bauteilen kennen. Weitere Fragen zum Vortrag und zu SPIRIT werden im Anschluss direkt von Ihren Kollegen und SOFTTECH diskutiert und besprochen.

Christian Pacher

12:00 Uhr

Fragen und Antworten bei Getränken und Snacks

 

12:45 Uhr

Expertenforum AVA und Kostenmanagement

Interne Prozesse verbessern und Kosten senken – klassisch und mit BIM
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ausschreibungen schnell erstellen und den AVA-Prozess effizient abwickeln. Anhand von Praxisbeispielen erläutern wir die Möglichkeiten zur Verwaltung von Leistungsbeschreibungen und zum Aufbau Ihrer eigenen Preisdatenbank als wichtige Basis für neue Kostenermittlungen. Erfahren Sie nützliche Tipps zu neuen Datenaustauschformaten in der AVA-Praxis. Lernen Sie den BIM-LV-Container kennen – was beinhaltet dieser, wie liest man das Datenformat in eine AVA-Software ein und wieso ist es wichtig, dass Ihre AVA-Software den BIM-LV-Container unterstützt? Produktmanager Andreas Haffa zeigt Ihnen außerdem an geeigneten Beispielen, wie Sie BIM-Modelle virtuell erkunden und diese für die modellbasierte Mengen- und Kostenermittlung sowie die Bemusterung von BIM-Modellen nutzen.

Andreas Haffa

13:30 Uhr

Grafische Mengenermittlung

Mengenermittlung auf 2D-Plänen für Kostenschätzung und Abrechnung
Das vollständige und nachvollziehbare Aufmaß für die Kostenschätzung – oder noch viel besser: für die Abrechnung von Bauleistungen! Erfahren Sie, wie Sie auf gescannten Papierplänen oder PDF-Dokumenten schnell und einfach Mengen ermitteln und nachvollziehbare Aufmaße erzeugen können.

Andreas Haffa

14:00 Uhr

Kaffee-Pause

 

14:30 Uhr

7 Locations - 7 Vorträge

Experten berichten praxisrelevant aus ihren Fachbereichen

Michael Müns

15:15 Uhr

Praxisworkshop mit Reflexe Heft

Die Reflexe Redaktion berichtet anwendernah

 

16:00 Uhr

Get together & Ausgabe der Teilnahmebestätigung

 
  • Neustadt

    Wählen Sie Ihren Veranstaltungsort durch Klick auf das obrige Menü

    Firmenzentrale SOFTTECH am 10. September

    Montag, 10. September 2018, von 10:00 - 16:00 Uhr

    SOFTTECH GmbH
    Moltkestraße 14
    67433 Neustadt/Weinstraße

  • Stuttgart

    VDI-Haus Stuttgart am 12. September

    Mittwoch, 12. September 2018, von 10:00 - 16:00 Uhr

    VDI-Haus Stuttgart
    Hamletstraße 11
    70563 Stuttgart

    Hinweis: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Fort-/Weiterbildung, die von der Architektenkammer Baden-Württemberg mit einem Umfang von 3 Unterrichtsstunden anerkannt wird.

  • München

    Das Fürstenfelder am 13. September

    Donnerstag, 13. September 2018, von 10:00 - 16:00 Uhr

    Das Fürstenfelder
    Fürstenfeld 15
    82256 Fürstenfeldbruck

  • Ratingen

    Liebevoll! In der Auermühle am 18. September

    Dienstag, 18. September 2018, von 10:00 - 16:00 Uhr

    Liebevoll! In der Auermühle
    Auermühle 1
    40882 Ratingen

    Hinweis: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (3 Unterrichtsstunden für Architektur und Innenarchitektur).

  • Hildesheim

    Roemer- und Pelizaeus-Museum am 19. September

    Mittwoch, 19. September 2018, von 10:00 - 16:00 Uhr

    Roemer- und Pelizaeus-Museum – Pavillon
    Am Steine 1
    31134 Hildesheim

  • Berlin

    Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte am 20. September

    Donnerstag, 20. September 2018, von 10:00 - 16:00 Uhr

    Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (Kutschstall)
    Am Neuen Markt 9
    14467 Potsdam

  • Frankfurt

    BRISTOL HOTEL am 25. September

    Dienstag, 25. September 2018, von 10:00 - 16:00 Uhr

    BRISTOL HOTEL
    Ludwigstraße 15
    60327 Frankfurt/Main

    Hinweis: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Fort-/Weiterbildung, die von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen mit einem Umfang von 5 Fortbildungspunkten anerkannt wird.

Alles über das Expertenforum

5 gute Gründe für das SOFTTECH Expertenforum

1. Expertenwissen aus erster Hand

Erfolgreicher Wissenstransfer hängt vom Wissen des Beraters ab. Unser interdisziplinäres Team besteht unter anderem aus Architekten, Planern und Bauingenieuren.

Vor Ort lernen Sie von den Produktmanagern Andreas Haffa und Christian Pacher. Andreas Haffa ist gelernter Bauingenieur mit Schwerpunkt Baubetrieb (KIT) und weist mehrjährige Erfahrung im Bereich GU-Kalkulation auf. Seit einigen Jahren ist er Produktmanager für AVA-Software bei SOFTTECH (GRAVA, AVANTI). Christian Pacher schloss erfolgreich seine Ausbildung zum Bauzeichner im Bereich Tiefbau ab und ist "IHK Techniker CAD". Seit seinem Abschluss als Master of Arts Architektur hat er bereits mehrjährige Erfahrung als Produktmanager im CAD-Bereich (SPIRIT).

Zudem haben wir externe Redner eingeladen, über ihre Fachgebiete zu unterrichten; beispielsweise Rechtsanwälte, deren Schwerpunkt das Baurecht ist, oder Anwender, die über ihre Projekte und Lösungswege mit unserer Software berichten.

2. Steigerung der Effizienz

3. Individuell auf Sie abgestimmt

4. Mehr als nur Bausoftware

5.Bei Fort- und Weiterbildung punkten

CAD und AVA arbeiten zusammen

Jetzt Ticket sichern!

Jetzt Ticket sichern, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.