active BIM

Weil Zeit ein Faktor ist ...

Wie active BIM auch für Sie effizient umsetzbar ist.

Wer hat in diesen Zeiten schon Zeit? Im Mai 2017 bieten wir unseren Anwendern die Chance, ihre Software besser kennenzulernen, um täglich Zeit zu sparen und Aufträge schneller zu bewerkstelligen.

Neben Präsentationen und Fachvorträgen wollen wir uns auch mit Ihnen persönlich austauschen, daher ist die Zahl der möglichen Anmeldungen begrenzt.

 Bitte berücksichtigen Sie: Die Plätze sind begrenzt!

Jetzt anmeldenAgenda

Kein Ort in Ihrer Nähe dabei?

Sie würden gerne an unserer Veranstaltung teilnehmen, aber die Veranstaltungsorte sind zu weit entfernt? Dann füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

 

Christian Pacher – Produktmanagement SPIRIT
Christian Pacher – Produktmanagement SPIRIT
Wir freuen uns, allen Anwendern auf den Veranstaltungen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und ihnen wichtige Tipps und Tricks mitzugeben, mit denen sie täglich Zeit sparen

Christian Pacher und Andreas Haffa – Produktmanager SPIRIT und AVANTI

Warum?

Tipps und Tricks um Abläufe zu optimieren – ohne den gesamten Arbeitsalltag umzustellen

Im Alltag hat man selten Zeit alles umzustricken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Klicks die Bedienung der Software optimieren und so schneller Ihre Ziele erreichen.

  • Zeichnen Sie Wände noch als einzelne Linien oder schon mit Wandbauteilen? Strukturieren Sie Gebäudemodelle bereits mit der Ebenenverwaltung? Haben Sie die Kosten schon während dem Zeichnen im Blick?
  • Stellen Sie Ihre Termine separat in Outlook® ein? Geben Sie für Ihre Ablaufplanung alle Gewerke neu in MS Project® oder pro-Plan® von gripsware® ein? Lernen Sie, wie Sie Daten mit einem Klick aus AVANTI heraus übergeben. Vertrauen Sie bei der Filterung der Kostenfresser auf Ihr Gefühl? Mehr Kostensicherheit gibt Ihnen eine ABC-Analyse – die ist per Knopfdruck in AVANTI erstellt.

Was?

Zeit ist ein Faktor

Während unserer Veranstaltungen erfahren Sie, wie Sie die mit BIM entstehenden Chancen mithilfe Ihrer CAD- und AVA-Software nutzen können. Wir präsentieren Ihnen, wie Sie sich schon heute auf zukünftige Prozesse der Planung und Projektabwicklung vorbereiten, Daten aus Autodesk® Revit® nach AVANTI übertragen und diese für Echtzeit-Kostenermittlungen verwenden. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie mit 3D-Präsentationen in SPIRIT überzeugen.

Stellen Sie Ihre Fragen direkt an den Hersteller Ihrer Software oder lernen Sie durch die Antworten an andere Anwender, wie Sie im Arbeitsalltag schneller an Ihre Ziele kommen.


Wer?

Große Architekturunternehmen können BIM – kleine Architekturbüros auch!

Die Anwendertreffen richten sich an Nutzer von SPIRIT, AVANTI oder GRAVA – dank der Tipps und Tricks der Produktmanager lernen Sie, wie Sie Ihre täglichen Arbeitsabläufe beschleunigen.

Außerdem richten wir während der Veranstaltungen einen Blick auf die Möglichkeiten, den digitalen Planungsprozess mit der BIM-Methode zu optimieren, dank des Einsatzes von SPIRIT, AVANTI und GRAVA. Die Einführung von BIM ist mit dem Wandel vom Papierplan zur digitalen Bauplanung zu vergleichen. Insbesondere kleine Büros haben oft keine Zeit, Ihre Mitarbeiter umfassend zu schulen und wenn doch, scheitert die Umsetzung meistens an den entstehenden Kosten. Der Umstieg auf die BIM-Methode bringt Veränderungen mit sich – allerdings deutlich weniger, als uns Wörter wie Gesamtprozesslandkarte, Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA) und little-closed-BIM glauben lassen!

Finden Sie bei unseren Veranstaltungen heraus, wie Sie den Einstieg in die BIM-Methode effizient gestalten – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens.

 

Jetzt anmelden

 

Finden Sie Ihren Veranstaltungsort

  • Oberhausen

    Am 24. Mai 2017 von 13:30 - ca. 17:00 Uhr in Oberhausen

    TZU Technologiezentrum Oberhausen
    Essener Straße 3
    46047 Oberhausen

    Planen Sie Ihre Anfahrt: Hier geht's zum Routenplaner.

    Hinweis: Diese Veranstaltung ist von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen für Fortbildungsstunden anerkannt.

    Jetzt anmelden

    Maximale Teilnehmeranzahl: 50 Personen

Ist kein Ort in Ihrer Nähe dabei? Dann melden Sie sich hier

Jetzt gleich anmelden und Plätze reservieren!

Login