Installationsanleitung für Dozenten- bzw. Ausbildungslizenzen

Schön, dass Sie eine Dozenten- bzw. Ausbildungslizenz für Software von SOFTTECH beantragt haben. Hier erfahren Sie Schritt für Schritt am Beispiel von SPIRIT, wie Sie die Software installieren.

Setup-Assistent

Download

1. Nachdem Sie über unsere Webseite Ihre Lizenz angefordert haben, erhalten Sie per E-Mail von uns einen Link zum Download.

2. Laden Sie nun Ihre Testversion herunter. Öffnen Sie die Datei und installieren das Programm. Der Setup-Assistent leitet Sie durch die Installation.


Lizenz anfordern

3. Das Programmsymbol erscheint auf Ihrem Desktop. Klicken Sie auf das Symbol und starten die Software. In dem darauf folgenden Dialogfeld wählen Sie bitte die Option „Lizenz anfordern“ aus.

Lizenz anfordern

Ausbildungslizenz anfordern

Ausbildungslizenz anfordern

4. Dann wählen Sie „Ausbildungslizenz anfordern“.


Freischaltung

5. Füllen Sie jetzt im Dialog die erforderlichen Felder aus, damit wir Ihre Ausbildungslizenz freischalten können.

Ausbildungslizenz - Angaben ausfüllen

USB-Dongle beantragen

USB-Dongle beantragen

6. Sollten Sie Ihre kostenlose Ausbildungslizenz auf mehreren Rechnern nutzen wollen, so können Sie über lizenz@softtech.de einen USB-Dongle beantragen.


Ihre Schule/Hochschule

7. Im nächsten Schritt tragen Sie bitte Ihre Hochschule/Ihren Ausbildungsbetrieb mit Ihrer Fachrichtung bzw. Ihrem Ausbildungsberuf ein.

Ihre Schule/Hochschule

E-Mail erzeugen

E-Mail erzeugen

8. Über einen Klick auf den Button „E-Mail“ erzeugen Sie eine E-Mail, in der auch Ihre Seriennummer (Hardware-ID) an uns übermittelt wird.

9. Wenn Sie Dozent sind, muss anhand Ihres E-Mail Absenders (z. B. mustermann@uni-stadt.de) und auf der Webseite Ihrer Schule/Hochschule ersichtlich sein, dass Sie als Dozent tätig sind.

10. Als Student oder Auszubildender hängen Sie bitte Ihre Ausbildungsbescheinigung als Bild oder PDF direkt an die E-Mail an.

11. Zum Abschluss Ihrer Registrierung erhalten Sie von uns per E-Mail eine Lizenzdatei. Sie können das Programm dann uneingeschränkt für die bescheinigte Ausbildungs- bzw. Lehrtätigkeit nutzen.

Login